Tanzen von Nord nach Süd

  

Sinnlich, verspielt, voller Lebensfreude - und dazu noch leicht zu erlernen. Forró de Tremônia bietet donnerstags in Dortmund einen Tanzkurs an. Gerne könnt ihr zum Schnuppern vorbei kommen und euch selbst vom Zauber des Forrós in den Bann ziehen lassen.

 

Anmelden kannst du dich ab dem 01. August über unser. Kursbeginn wird der 29. August sein. Ein Kurs (von August bis Dezember - 16 Termine), kostet 130€. Studenten bis zum 27. Lebensjahr zahlen 90€.

Natürlich kannst du auch Privatstunden bei uns buchen. 

 

Zu den Kursen ist jeder willkommen. Ob mit Tanzpartner oder ohne, im Unterricht werden Partner gewechselt. Du hast keine Tanzerfahrung? Dann bist du bei uns genau richtig. Jetzt nur noch bequeme Kleidung und flache Schuhe mitbringen (barfuß wird auch gerne getanzt) und es kann los gehen. Ein Getränk solltet ihr dennoch nicht vergessen, es wird warm! 

Was sind die Themen?

     

 

      

 

Techniken

 

Musikalität

 

Haltung 

 

Körperbewusstsein

 

Basics

 

Kreativität

 

Verhalten

 

 

 

 


Donnerstags finden die Kurse und anschließend das freie Tanzen im Dortmunder Süden statt.

In den Räumlichkeiten der Rudolf-Steiner-Schule, beginnen wir am 14. März um 18 Uhr im blauen Saal. 

Von 18:30 bis 19:30 findet der A2 Kurs statt, von 19:30 bis 20:30 Uhr geht es mit dem A1 Kurs weiter. Anschließend, sind alle (beide Kurse) eingeladen, beim freien Tanzen einander kennen zu lernen, Neues auszuprobieren und zu kreieren.

 

Anfahrt: Mit ein paar Tricks, kommt man auch hier mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut an. Für diejenigen, die aus der Stadt kommen, bietet es sich an von den Westfalenhallen den 450 Bus in Richtung weiße Taube zu nehmen und am Stargarder Weg auszusteigen. Von dort sind es nur ein paar Minuten fußläufig.

 

Für mehr Infos zu den Kursen, Standorten oder Inhalten, schreibt mir gerne im Kontaktformular.